...“das Thema ist überall um mich und in mir... die Malerei ein visionärer Ausdruck meiner Sichtweise und meines Empfindens“.

 

Das Zusammenspiel des Menschen, der Natur und  ihrer Architektur interessiert mich hierbei besonders. Ballungsräume und Verdichtungen entstehen.

 

Farben, Farbraum und die eigene Formensprache transportieren die Sinnlichkeit dessen, was sich auf dem dünnen Gleis zwischen Erfassbarem und Mystischem bewegt.

 

Phantastische Architekturpanoramen, apokalyptische Stadtbilder, puppenhafte Figuren in urbaner Umgebung entstehen.

 

Erlebtes und Gesehenes werden analysiert um daraus eine bildnerische Synthese zu finden. Dem Betrachter steht es dabei frei, was er in den Zwischenräumen des vordergründig Gegenständlichen entdeckt.

 

Daniela Bader

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now